Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für bestimmte Informationen, wie unten definiert, die padmate international limited über Websites, Produkte und Anwendungen usw. sammelt. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie, um mehr über die Informationen zu erfahren, die padmate von Ihnen sammelt und wie padmate diese Informationen verwendet.

> Allgemeine Datenschutzerklärung

Padmate unterstützt den Schutz der Privatsphäre der Verbraucher im Internet und die Grundsätze der Offenlegung und fairer Informationspraktiken. Padmate respektiert Ihre Datenschutzentscheidungen als Priorität. Wenn Sie persönliche Informationen an Padmate weitergeben, werden die Informationen gemäß dieser Richtlinie behandelt. Padmate empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie und die aller Websites, die Sie besuchen, zu lesen. Nachfolgend finden Sie eine Zusammenfassung der Online-Datenschutzrichtlinie von Padmate, einschließlich Arten und Verwendungen von personenbezogenen Daten, die Padmate zur Verfügung gestellt werden. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie Padmate Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und welche Rechte Sie in Bezug auf die Erfassung, Verarbeitung und Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten durch Padmate haben. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie eine spezielle Datenschutzerklärung von Padmate erhalten haben, spezifische Details zu der von Ihnen verwendeten Lösung finden.

> Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) befinden, basiert unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Folgendem: Soweit wir Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, ist eine solche Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. (a) der Allgemeine Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“). Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und uns oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Ihre Anfrage hin erforderlich ist, erfolgt diese Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. (B). Soweit die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. (c) und soweit die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, erfolgt diese Verarbeitung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. (F). Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen können, indem Sie beispielsweise eine E-Mail an senden support@padmate.cn Zu jedem Zeitpunkt, zu dem ein Rücktritt die Rechtmäßigkeit einer zuvor aufgrund Ihrer Zustimmung vorgenommenen Verarbeitung nicht beeinträchtigt.

> Welche Informationen sammeln wir?

Um Sie zu identifizieren, entweder direkt oder in Kombination mit anderen Informationen, die wir besitzen. Zu Ihren personenbezogenen Daten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Informationen zu Einkäufen oder Informationen darüber gehören, wie Sie unsere Websites und Apps nutzen oder wie Sie mit uns interagieren. Wir erheben beispielsweise personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Websites, Apps oder Dienste nutzen oder uns kontaktieren.
Padmate sammelt nicht absichtlich personenbezogene Daten von Personen unter 16 Jahren. Wir verleiten Kinder auch nicht durch besondere Preise oder Spiele dazu, personenbezogene Daten preiszugeben. Besucher der Padmate-Website müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um an von Padmate gesponserten Online-Wettbewerben oder Werbegeschenken teilnehmen zu können. Padmate ermutigt Eltern, sich aktiv an den Interneterlebnissen ihrer Kinder zu beteiligen. Wenn Padmate erfährt, dass das Unternehmen personenbezogene Daten eines Kindes unter 16 Jahren erhalten hat, werden die Informationen aus der Datenbank gelöscht.

> Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden entweder direkt von Ihnen erhoben, z. B. durch den Produktregistrierungsprozess, den Mitarbeiterbewerbungsprozess oder andere Prozesse, bei denen Sie Padmate erlauben, Ihre Informationen zu erheben, zu verarbeiten und zu speichern, oder Daten werden von Ihnen über Partnerunternehmen oder Tochtergesellschaften erhoben, bei denen Sie ihnen die Einwilligung erteilt haben. ZB bei der Bestellung von Produkten auf Padmate-tech.com, wird der Zahlungsvorgang von einem auf diese Transaktionen spezialisierten Drittanbieter durchgeführt. Es werden nur Daten an uns weitergeleitet, die dazu dienen, Ihnen die von Ihnen bezahlten Produkte zuzusenden. Personenbezogene Daten können auch von Dritten erhoben werden, zu denen INS und Facebook gehören können. Schließlich könnten Daten ohne Ihr Wissen gesammelt werden, wie z. B. gerätespezifische Informationen (die eindeutige Geräte-ID oder Laptop-ID Ihres Mobilgeräts, der von Ihnen verwendete Gerätetyp, die IP-Adresse Ihres Geräts, Bluetooth-Name, Bluetooth-MAC-Adresse und Ihr Betriebssystem System). Der Zweck der Erfassung dieser letzten Kategorie besteht darin, den Headset-Sound zu optimieren und Ihnen beim Besuch unserer Websites die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten.

> Empfänger personenbezogener Daten

Padmate beschränkt die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten generell und immer nur auf das notwendige Maß. Unter keinen Umständen wird Padmate Ihre persönlichen Daten verkaufen; Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur nach dem Need-to-Know-Prinzip und nur zur Erfüllung der oben genannten Zwecke. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch an Lieferanten, Geschäftspartner und Anbieter weitergeben, mit denen wir zusammenarbeiten, um unser Geschäft zu unterstützen (d. h. Dienstleister, technischer Support, Lieferdienste und Finanzinstitute); andere Mitarbeiter (z. B. Internetanbieter); Gruppeneinheiten; und/oder Behörden.
Bestimmte Geschäftspartner und Anbieter verarbeiten personenbezogene Daten im Auftrag von Padmate und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur gemäß den Anweisungen von Padmate und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und allen anderen angemessenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen verarbeiten. Diese Dritten dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für eigene Zwecke verarbeiten. Soweit Padmate Ihre personenbezogenen Daten an diese Dritten weitergibt oder überträgt, die Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke verwenden können, erfolgt eine solche Offenlegung oder Übertragung nur, wenn dies im Einklang mit geltendem Recht oder mit vorheriger Zustimmung von Ihnen erfolgt.

> Übermittlung in Länder außerhalb der EU/EWR

Padmate ist ein Geschäftsbereich der Harda Group, unser Geschäft ist weltweit. Padmate verarbeitet personenbezogene Daten auf eigenen Servern auf der ganzen Welt und nutzt die gleichen IT-Dienste in der gesamten Gruppe, so dass Padmate Ihre personenbezogenen Daten über IT-Dienste verarbeiten kann, die sich außerhalb des Landes, in dem Sie leben, und außerhalb Europas befinden. Wenn wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb der EU/des EWR übermitteln, erfolgen die Übermittlungen nur für die oben genannten spezifischen Zwecke, und wir werden stets sicherstellen, dass für eine solche Übermittlung angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, wie unten beschrieben, entweder: (a) Wenn das Land/die Länder von der Europäischen Kommission mit einem angemessenen Schutzniveau für personenbezogene Daten befunden wurden oder EU-US Privacy Shield-zertifizierte Organisationen verwenden; oder (b) Wenn das Land/die Länder von der Europäischen Kommission als nicht angemessen zum Schutz personenbezogener Daten eingestuft wurde/werden, wird Padmate angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Übertragung treffen, entweder durch die Verwendung von „Musterverträgen für die Übertragung“. von personenbezogenen Daten an Drittländer“, wie von der Europäischen Kommission veröffentlicht, oder jede andere vertragliche Vereinbarung, die von den zuständigen Behörden genehmigt wurde. Sie können weitere Informationen über den Vertrag/die Vereinbarung erhalten, indem Sie uns kontaktieren.

> Schutz personenbezogener Daten

Wir ergreifen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder Ihre Daten eingeben, übermitteln oder darauf zugreifen. Wir bieten die Verwendung eines sicheren Servers an. Alle bereitgestellten persönlich identifizierbaren Zahlungsinformationen werden über die Secure Socket Layer (SSL) -Technologie übertragen. Nach einer Transaktion werden Ihre Kreditkarteninformationen nicht auf unseren Servern gespeichert.

> Aufbewahrungsrichtlinie

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie es erforderlich ist, um die oben beschriebenen Zwecke zu erfüllen und die Mindestaufbewahrungsfristen nach geltendem Recht einzuhalten. Im Allgemeinen bedeutet dies, dass wir Daten für einen Mindestzeitraum aufbewahren und Daten gelöscht werden, wenn sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

> Ihre Rechte

Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt, vollständig und aktuell sind. Sie haben das Recht, auf die von uns gesammelten persönlichen Daten zuzugreifen, diese zu korrigieren oder zu löschen. Sie sind auch berechtigt, die weitere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten jederzeit einzuschränken oder zu widersprechen. Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten und Standardformat zu erhalten, und, soweit technisch machbar, das Recht, Ihre persönlichen Daten direkt an Dritte weitergeben zu lassen. Sie können bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einreichen.
Um die Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu schützen, fordern wir möglicherweise Informationen von Ihnen an, damit wir Ihre Identität und Ihr Recht auf Zugriff auf diese Informationen bestätigen sowie nach den von uns gepflegten persönlichen Daten suchen und diese bereitstellen können. Es gibt Fälle, in denen geltende Gesetze oder behördliche Anforderungen es uns erlauben oder verlangen, die Bereitstellung oder Löschung einiger oder aller von uns gepflegten persönlichen Informationen zu verweigern.

> Ausübung Ihrer Rechte

Sie können uns eine E-Mail an senden support@padmate.cn um Ihre Rechte auszuüben. Wir werden Ihre Anfrage in einem angemessenen Zeitrahmen beantworten. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind. 

> Sicherheitsmaßnahmen

Padmate ist sehr bemüht, Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff auf oder unbefugter Änderung, Offenlegung oder Zerstörung von Informationen in unserem Besitz zu schützen. Insbesondere wenn Sie Ihr Gerät registrieren, verschlüsseln wir die Datenkommunikation mit SSL und überprüfen unsere Verfahren zur Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen, einschließlich physischer Sicherheitsmaßnahmen, um uns vor unbefugtem Zugriff auf Systeme zu schützen. Wir beschränken den Zugriff auf personenbezogene Daten auch auf Mitarbeiter, Auftragnehmer und Vertreter von Padmate, die diese Informationen kennen müssen, um sie für uns zu verarbeiten, und die strengen vertraglichen Geheimhaltungsverpflichtungen unterliegen und disziplinarisch bestraft oder entlassen werden können, wenn sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen .

> Änderungen der Datenschutzerklärung

Padmate behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu überarbeiten und zu aktualisieren. Alle Änderungen treten sofort in Kraft, wenn wir sie wie oben angegeben veröffentlichen, und gelten danach für die Dienste. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Änderungen zeigt an, dass Sie diese überarbeiteten Änderungen akzeptieren. Überprüfen Sie diese Datenschutzrichtlinie daher regelmäßig auf Aktualisierungen.

> Haftungsausschluss

Die Bluetooth®-Wortmarke und -Logos sind Eigentum von Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch Padmate erfolgt unter Lizenz.